landkarte liechtenstein
Portrait Kandidat
Icon Vorheriger Kandidat Icon Nächster Kandidat

Für die Menschen in Planken

Unsere Ziele


Einbezug der Bevölkerung

Das Wachstum unserer Gemeinde und der demografische Wandel haben einen grossen Einfluss auf die künftige Entwicklung der Dorfgemeinschaft. Der eingeleitete Gemeindeentwicklungsprozess soll mit Einbezug der Bevölkerung rasch in die Wege geleitet werden und ein stetiger Begleiter bei Projekten und Konzepten in den kommenden Jahren sein.

Wohnen in Planken

Im Leitbild von Planken steht folgendes: «Die Gemeinde fördert die Ansiedlung von Familien mit Kindern und unterstützt die hier wohnhaften Familien mit geeigneten Massnahmen sowie die Möglichkeit, dass ältere Menschen ihren Lebensabend im Dorf verbringen können». Die Umfrage 2013 «Wohnen in Planken» hat gezeigt, dass dies ein wichtiges Thema ist. Wir möchten dieses Projekt wieder aktivieren, um den Bedürfnissen und Anliegen Rechnung zu tragen. Dies soll nicht nur für Familien mit Kindern und älteren Menschen der Fall sein, sondern auch für jene, die in Planken wohnen möchten, aber keinen Wohnraum haben.

Treffpunkt für Planken

Gemäss Umfrage 2018 wünschen sich sehr viele Einwohnerinnen und Einwohner einen Treffpunkt (Restaurant, Dorfladen oder Café) in Planken. Wir wollen uns diesem Anliegen annehmen und nach Möglichkeiten suchen, wie dies umsetzbar ist, damit diesem Wunsch entsprochen werden kann. Ein gemeinsamer Treffpunkt ist ein wichtiger Ort für das Gemeindeleben und die Attraktivität einer Gemeinde.

Verbesserung der Kommunikation zwischen Bevölkerung und Gemeinde

Die Bevölkerung soll vermehrt und besser über die Tätigkeit der Gemeinde informiert werden. Dabei wollen wir verschiedene Möglichkeiten, auch neue Medien der Kommunikation nutzen, damit alle Einwohnerinnen und Einwohner wissen, was in unserer Gemeinde passiert und was die nächsten Schritte sind. Es soll aber auch möglich sein, auf verschiedenen Kanälen mit der Gemeinde kommunizieren zu können.

Familienfreundliches Umfeld für Planken

Mit der Kleinschule Planken und der Tagesstruktur der KITA gibt es optimale Bedingungen für die Entwicklung und Förderung der Kinder. Dies soll auch in Zukunft so bleiben. Ein besonderes Augenmerk gilt aber auch für die Schulwegsicherung, damit die Kinder sicher ihren Schulweg gehen können.

Ausbau Angebot der Freizeit- Aktivitäten

Planken ist eine attraktive Gemeinde mit einer gut ausgebauten Infrastruktur. Mit dem Jugendtreff haben unsere Kinder und Jugendlichen einen zentralen Treffpunkt. Nun gilt es den Kindern und Jugendlichen zusätzliche Angebote anzubieten, damit sie ihre Freizeit und das Zusammensein auch ausserhalb des «Zuber» in Planken gemeinsam erleben können.

Energiestadt

Den eingeschlagenen Weg als Energiestadt wollen wir weitergehen und die in unserem «energiepolitischen Programm» vorgeschlagenen Massnahmen umsetzen und ausbauen, damit Planken weiterhin eine Vorreiterrolle in Liechtenstein im Bereich Energiestadt einnimmt. Auch die finanzielle Förderung des Energiesparens durch die Gemeinde soll weitergeführt werden.